Praktikumstag bei der Firma Dorst

Am 13. März 2018 besuchte die Klasse 8a die Firma Dorst, um sich ein Bild von der großen Berufswahl des Unternehmens zu machen. Sowohl der technische als auch der wirtschaftliche Zweig bekamen verschiedene Einblicke in die täglichen Aufgaben, die in den Abteilungen zu bewältigen sind.

Der mathematische Teil durfte mit Hilfe der Auszubildenden der Firma Dorst einen Stiftehalter produzieren und war hierbei in der Fertigung tätig. Die Mädchen des wirtschaftlichen Zweiges erhielten Aufgaben aus dem Fach Betriebswirtschaft. So wurden beispielsweise in der Rechnungsabteilung Rechnungen verbucht und im Vertrieb mit dem SAP - Programm Angebote für Kunden erstellt. Ebenfalls konstruierten diese den Stiftehalter am Computer, der zur gleichen Zeit von der anderen Hälfte der Klasse in der Ausbildungswerkstatt hergestellt wurde. Für alle war es ein lehrreicher und interessanter Praktikumstag, da die Schülerinnen viele neue Eindrücke von der Berufswelt gewinnen konnten.

Für diesen informativen Austausch möchte sich die Klasse 8a herzlich bei dem Unternehmen Dorst und allen Mitwirkenden bedanken.   

Zur Newsübersicht