Sonnige Begrüßung auf Schloss Hohenburg

am ersten Schultag konnte Frau Stefanie Scheja, Direktorin der Erzbischöflichen St.-Ursula-Mädchenrealschule, 58 neue Fünftklässlerinnen auf Schloss Hohenburg begrüßen. Die Tutorinnen und Lehrer nahmen sie ebenfalls herzlich in die Schulfamilie auf. In diesem Jahr konnten drei fünfte Klassen gebildet werden. Beim Anfangsgottesdienst im Innenhof von Schloss Hohenburg wurden alle Schülerinnen auf das neue Schuljahr eingestimmt. So ist das junge Schuljahr zu Beginn mit einem leeren Blatt Papier vergleichbar, das erst im weiteren Verlauf mit Wissen und Anekdoten gefüllt wird. So hat jede Schülerin mit jedem neuen Schuljahr die Chance von vorne zu beginnen und gute Ergebnisse zu liefern. Dazu wünscht die Hohenburger Schulfamilie allen Schülerinnen und Lehrkräften viel Erfolg.

 

Anfangsgottesdienst im Innenhof

Zur Newsübersicht