Willkommen

Die Erzbischöfliche St.-Ursula-Mädchenrealschule Schloss Hohenburg öffnete im September 1953 ihre Tore für die Mädchen des Isarwinkels.

Die Leitziele unserer Erziehung sind:

  • geistige Aufgeschlossenheit
  • Rücksichtnahme und Toleranz
  • Verantwortung aus christlichem Geist

Die Erzbischöfliche St.-Ursula-Mädchenrealschule  Schloss Hohenburg ist eine staatlich anerkannte Realschule in der Trägerschaft der Erzdiözese München und Freising. An unsere Schule ist ein Tagesheim angeschlossen.

Partnerschule des Wintersports

Dankenswerterweise hat das Kirchenfernsehen des Sankt Michaelbundes einen Beitrag über die Hohenburger Schulen als Partnerschulen des Wintersports gedreht. Was eine PZW Schule ist und wie die Schülerinnen dabei besonders gefördert werden sehen sie hier.

Anmeldung

Für das kommende Schuljahr sind jederzeit Anmeldungen möglich. Genauere Informationen dazu finden Sie im Servicebereich. Die Schulleitung steht gerne für Gespräche zur Verfügung.

Aktuelle Informationen

Unter oberland jobs ist eine regionale Suche nach Ausbildungstellen möglich.

Am 11.01. 2020 findet in München von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Ausbildungsmesse Stuzubi statt.

 

Hier finden sie Materialliste 2019 2020 für das Schuljahr 2019 2020.

In der ersten Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht statt.

 

Projekte

Besuchen Sie das Kunstprojekt "Fundstücke" der 9. Klassen

Kunstprojekt Fundstücke der 9. Klassen 2016

„Ich suche nicht, ich finde“
(Pablo Picasso)