Aktuelle Realschul-Nachrichten

Tag der Offenen Tür 2016

Tag der offenen Tür 2016

Am Freitag den 4.3.2016 war es wieder einmal so weit. Die Erzbischöfliche St.-Ursula-Mädchenrealschule öffnete nachmittags auf Schloss Hohenburg Alt und Jung, Groß und Klein ihre Pforten. Das Thema lautete „Vielfalt im Wepsnnest“ und so konnten die Besucher nicht nur chemische und physikalische Vorführungen der Schülerinnen oder ein Konzert der Schlosswepsnmusi passiv genießen, sondern auch aktiv an zahlreichen anderen Projekten in den Klassenzimmern teilnehmen.

Weiterlesen …

Skiwepsn - Bezirksfinale im Alpinen Skilauf

Die Schulmannschaft der Erzbischöflichen St.-Ursula-Mädchenrealschule, Wettkampfklasse IV bestehend aus Christina S., Vroni L., Anna B., Kathleen H. und Marina R. qualifizierte sich für das Bezirksfinale im  Alpinen Skilauf im Riesenslalom. Dieser Wettkampf wurde bei sehr guten Schneeverhältnissen am Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen am 18.02.2016 ausgetragen.

Weiterlesen …

Schlosswepsn im Fasching

Schlosswepsn im Fasching

53 Wagen fuhren beim Lenggrieser Faschingszug am 7. Februar 2016 mit. Dieser  Faschingszug findet  nur alle fünf Jahre statt und wird vom Lenggrieser Faschingsverein „Mir sans“ ausgerichtet. Auf einem dieser Wagen spielte die Hohenburger Schlosswepsnmusi unter der Leitung von Herrn Gaulhofer und bot Live Musik der besten Art.

Weiterlesen …

Fastenplakat

Fastenaktion 2016

Verzicht ist nicht unbedingt etwas, was groß in Mode ist. Vielleicht, weil wir heute pragmatisch denken und nach dem möglichst messbaren Mehrwert fragen. Dass Verzicht und Bewahrung der Schöpfung heute in einem Zusammenhang stehen, ist eine Sache. Die andere ist aber, dass über Verzicht der Wert einer Sache neu geschätzt werden kann, gerade in einer Überflussgesellschaft.

Auf dem Hintergrund dieser Gedanken gab es 2012 schon die Fastenaktion „Eine Woche ohne…für andere. In diesem Jahr gibt uns die Enzyklika „Laudato si“ einen neuen Schwerpunkt:

Weiterlesen …

Der Deutsch-Französische Tag 2016 auf Schloss Hohenburg

 Que vive l’amitié franco-allemande! -

(„Möge die deutsch-französische Freundschaft leben!“)

Der Deutsch-Französische Tag 2016 auf Schloss Hohenburg

Es war wieder soweit! Der diesjährige Tag zur Erinnerung an die deutsch-französische Freundschaft wurde an unserer Schule auch 2016 mit einem bunten Programm gefeiert.

Deutsch-Französischer TagZur Erinnerung: Der Elysée-Vertrag wurde am 22. Januar 1963 vom französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und dem deutschen Bundeskanzler, Konrad Adenauer, unterzeichnet: Hierbei wurde eine enge Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland vereinbart. Anlässlich des Jubiläums dieser Unterzeichnung beschlossen 2003 Schröder und Chirac die Einrichtung eines deutsch-französischen Tages an den Schulen.

Weiterlesen …