Aktuelle Realschul-Nachrichten

Erster Schultag in Hohenburg 2015

2015 – Ein Jahr mit vielen neuen Wepsen

Schulleiter Klaus Fortner ließ es sich nicht nehmen, persönlich die Eltern und Schülerinnen der 5. Klassen in der Erzbischöflichen St.-Ursula Mädchenrealschule auf Schloss Hohenburg zu begrüßen. 76 Schülerinnen konnten auf drei Klassen aufgeteilt werden.

Weiterlesen …

Chorsängerinnen der Lenggrieser Realschule in Trier

Chorsängerinnen der Lenggrieser Realschule singen in Trier

Lenggries. Groß war die Freude, als das mit 31 Chorsängerinnen starke Vokalensemble des Schulchores der Erzbischöflichen St.-Ursula-Mädchenrealschule Lenggries zusammen mit seinem Leiter Armin Salfer und der begleitenden Lehrkraft Frau Minnich mit dem Zug aufbrach, um am fünftägigen 7. Deutschen Chorfestival „Pueri Cantores“ in Trier teilzunehmen. Nach intensiver, wochenlanger Probenarbeit gab es tags darauf gleich ein Friedensgebet in der Liebfrauenkirche Trier, musikalisch gestaltet von Mädchenchören am Münchener Dom, aus Borken, Gütersloh Schirgiswalde und Lenggries.

Weiterlesen …

Hohenburger Jugend spielt für Senioren

Mädchen musizieren für Senioren

"Jugend spielt für Senioren": So lautete das Motto am Samstag, den 18.5., eines Aktionstages, den der Musikbund von Ober- und Niederbayern veranstaltete. Mit dabei war auch die Schlosswepsnmusi der Erzbischöflichen St.-Ursula-Mädchenrelaschule in Hohenburg unter der Leitung von Erwin Gaulhofer.

Weiterlesen …

Übergabe PET Zertifikat

Ein herausragendes Ergebnis auf Schloss Hohenburg

Die Universität Cambridge führt an den Realschulen in Bayern eine Prüfung auf der zweiten Leistungsstufe der Cambridge-Prüfungen durch. Auch die Erzbischöfliche St.-Ursula-Mädchenrealschule nahm dieses Jahr wieder daran teil.

Weiterlesen …

Spendenübergabe 2015

St.-Ursula-Mädchenrealschule spendet

Der Weihnachtsmarkt 2014 der Erzbischöflichen St.-Ursula-Mädchenrealschule, der wie immer im winterlichen Schlosshof der Hohenburger Schulen stattfand, brachte stolze 6965,-€ ein. Aus einem Sponsorenlauf steuerte das Erzbischöfliche St.-Ursula-Gymnasium 1735,-€ bei.

Weiterlesen …