Aktuelle Realschul-Nachrichten

Raiffeisen Malwettbewerb 2015

Siegerehrung Raiffeisen Malwettbewerb

„IMMER MOBIL – IMMER ONLINE“ lautete das Motto der Aufgabenstellung für den diesjährigen Malwettbewerb der Raiffeisenbank. Einen größeren Bezug zur virtuellen Realität der Schülerinnen kann es fast nicht geben. Das erkennt man daran, wie verzweifelt manche Mädchen sind, wenn sie ihr Smartphone – aus welchen Gründen auch immer – einmal nicht zur Verfügung haben. Sie könnten ganz wichtige Angelegenheiten verpassen. Doch trotz dieses aktuellen Bezuges war die Begeisterung an diesem Wettbewerb teilzunehmen geringer als in den letzten Jahren.

Weiterlesen …

Schwimmbezirksfinale

Am 18.03.2015 fand im Schwimmbad in Ingolstadt das Bezirksfinale im Schwimmen von „Jugend trainiert für Olympia“ statt.

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür

Am Samstag den 14.3.2015 war es wieder einmal so weit. Die Erzbischöfliche St.-Ursula-Mädchenrealschule öffnete auf Schloss Hohenburg Alt und Jung, Groß und Klein ihre Pforten. Das Thema lautete „Vielfalt verbindet“ und so konnten die Besucher nicht nur eine chemische Vorführung oder Theateraufführungen der Schüler passiv genießen, sondern auch aktiv an zahlreichen anderen Projekten in den Klassenzimmern teilnehmen.

Weiterlesen …

Comenius Besuch auf Sardinien

Zu Besuch bei den Sarden

Am 05.02.2015 ging die Reise los. Wir fuhren morgens mit dem Zug nach München zum Flughafen. Von dort aus flogen wir fünf Schülerinnen mit den Lehrern Frau Schweiger und Herrn Stock nach Rom und weiter nach Sardinien. Wir Deutschen waren die ersten, die in Calgliari (Hauptstadt von Sardinien)  ankamen. Wir wurden von den italienischen Schülern sehr herzlich empfangen. Im Anschluss daran besichtigten wir die Stadt und fuhren später zu unseren jeweiligen Gastfamilien.

Weiterlesen …

Schulleiter Klaus Fortner

Ein neuer Schlossherr

Seit dem 16. Februar 2015 gibt es an der Erzbischöflichen St.-Ursula-Mädchenrealschule einen neuen Direktor.

Weiterlesen …