News

Begrüßung der 77 neuen Schlosswepsn

Nach sechs Wochen Sommerferien begannen 77 neue Schülerinnen ihren nächsten Schulabschnitt auf Schloss Hohenburg. Mit je einer Begleitperson gab es für die Schlosswepsn eine Begrüßngsfeier in der Turnhalle, organisiert von der Schulleitung Frau Scheja, bei der sie ihre neuen Klassenleiter*innen Frau Fischer, Frau Schubert und Herrn Meier kennenlernen durften. Musikalisch wurde

Gemeinschaft trotz Abstand - Gott ist für uns da, wenn wir ihn brauchen und wir sind füreinander da!

Dieses Jahr war die Fastenzeit etwas anders als in den Jahren zuvor. Sie war geprägt von den Unsicherheiten durch das Corona-Virus, viel Stress und vor allem wenig Sozialkontakten. Daher haben die Schülerinnen Realschule in diesem Jahr zuhause ein Hungertuch gestaltet. Als Grundlage wurde im Religionsunterricht Psalm 28,7 im Religionsunterricht behandelt und

Ein Buch in einem Schuhkarton

Die Zeit des Distanzunterrichts nutzte die Klasse 6b, um in die Welt eines besonderen Buchs einzutauchen: Die Reise zur Wunderinsel von Klaus Kordon. Darin geht es um ein kleines Mädchen namens Silke, das in einer Stadt voll Industrie aufwächst und dadurch schwer erkrankt. Die Ärzte geben ihr nur noch zwei Jahre zu leben, woraufhin die Eltern Silke ihren größten Wunsch erfüllen, eine Reise in die Südsee. Auf dieser Segelbootfahrt erleben sie wunderschöne Momente, spannende Abenteuer und

Sport zu Coronazeiten im online Unterricht

Sport wird an der Mädchenrealschule in  Hohenburg groß geschrieben. Bekannt u. a. durch viele gute Sportlerinnen im Skifahren, Langlaufen, Judo oder Volleyball, wurde auch in Zeiten von Corona der Sportunterricht so vielfältig und attraktiv wie nur möglich, online gestaltet.  Mit Workout, Linedance, Sockenchallenge, Klopapierchanllenge und jonglieren, natürlich alles im heimischen Wohnzimmer, ist es gelungen, die