Exkursion in den Lokschuppen

Am 9. November ging es für die fünfte Jahrgangsstufe mit dem Bus nach Rosenheim zur Ausstellung VULKANE 2023. Dort erfuhren die Schülerinnen der 5a und 5b viel Interessantes über die potenziell sehr gefährlichen, aber zugleich atemberaubenden Naturschauspiele, ohne die ein Leben auf der Erde gar nicht möglich wäre. Im Wechsel durften sich die beiden Klassen in einem Workshop kreativ ausleben und je einen Minivulkan im Glas mit selbst gemalter Hintergrundlandschaft gestalten. Mit Hilfe überraschend einfacher Hilfsmittel wie Backpulver und rot gefärbtem Wasser ist zum Abschluss jeder der kleinen Vulkane zur Begeisterung aller dann noch „ausgebrochen“.

Zurück